Dataton ACADEMY Seminare

Die Benutzeroberfläche der Software WATCHOUT ist bewußt einfach und intuitiv gestaltet. Viele Benutzer werden daher die einfacheren Aufgaben im täglichen Einsatz auch ohne spezielle Schulungen umsetzen können. In den letzten Jahren hat sich die Funktionsvielfalt innerhalb des Programms durch die Integration vieler Effekte und interaktiver Möglichkeiten allerdings stark vergrößert und auch erfahrenere Anwender stoßen heute immer wieder überrascht auf Funktionen, die ihnen lange verborgen geblieben waren.


Als Dataton Premium Partner bieten wir Ihnen die ACADEMY Seminare für Dataton WATCHOUT ab sofort auch in deutscher Sprache an.


Die ACADEMY Seminare wurden vom Hersteller Dataton entwickelt. Sie werden weltweit in unterschiedlichen Sprachen angeboten und vermitteln jeweils den gleichen Kenntnisstand. Die von uns seit Jahren angebotenen Schulungen wurden entsprechend angepasst, so daß wir Ihnen seit 2017 nunmehr auch offizielle Zertifizierungsseminare anbieten können. Die erfolgreiche Teilnahme an unseren Seminaren der Dataton Academy berechtigt zudem zum Erwerb von CTS Renewal Units im AVIXA (früher InfoComm International) CTS Programm.



Extended Overview Session -
Ein Überblick über WATCHOUT und seine Anwendung

Die Extended Overview Session richtet sich an interessierte Video- und Veranstaltungstechniker, Vertriebsmitarbeiter im professionellen Videobereich und Fachplaner und gibt einen umfassenden Überblick über WATCHOUT und dessen Einsatzmöglichkeiten in Events, Ausstellungen und Festinstallationen. Auch Architekten, Mediengestalter, Eventdesigner, Ausstellungsgestalter und Agenturmitarbeiter können dieses Seminar nutzen um die Potentiale der Software WATCHOUT einschätzen zu lernen, Ideen zu entwickeln und somit Planungssicherheit zu gewinnen.
Während WATCHOUT heute auf vielen Veranstaltungen und im Festinstallationsbereich als reines Medienserversystem zur Wiedergabe von einigen wenigen Videoclips genutzt wird, wollen wir auch aufzeigen, wie man WATCHOUT kreativer einsetzen kann. Die wichtigsten Themen sind dabei:


  • Aufbau und Konfiguration eines WATCHOUT Systems
  • Die Auswahl der geeigneten Hardware
  • Die Benutzeroberfläche von WATCHOUT
  • Die grundsätzliche Erstellung eines WATCHOUT Projektes
  • Medienproduktion für WATCHOUT (welche Funktionen bietet WATCHOUT, was muß in der Post-pro vorbereitet werden)
  • Eingebaute Funktionen zur Beeinflussung von Content-Cues
  • Videospezifische Funktionen und grundsätzliche Überlegungen zu Codecs
  • Dynamischer Content - Dynamic Image Server
  • Die Einbindung von Live-Quellen in das System
  • 3D und Projektionsmapping
  • Interaktive Steuerung des Systems von aussen und die Steuerung externer Hardware aus WATCHOUT heraus
  • Die Software WATCHNET zur Steuerung eines WATCHOUT Systems
  • WATCHOUT Präsentationen ohne Einbindung von vorproduziertem Videomaterial

Dieses Seminar ist nicht zwingend auf Techniker und Programmierer ausgerichtet und soll primär zeigen welches Potential in diesem Multi-Display Präsentationsprogramm steckt. Gerne diskutieren wir auch Ihre Ideen und Vorstellungen für einen Einsatz dieser Technologie.


Kosten: kostenfrei
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Klicken Sie hier um sich anzumelden!


> Zurück nach oben...



ACADEMY Certified User - Die WATCHOUT Schulung mit Zertifikat

Dieses Seminar (Dauer 1,5 Tage) richtet sich an technische Anwender, wie Videotechniker und Veranstaltungstechniker und schließt mit einer Zertifizierung ab. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme sind auch die in der Extended Overview Session vermittelten Kenntnisse! Wesentliche Themen sind:


  • Netzwerkstruktur und Adressierung des WATCHOUT Systems
  • Grafikkarten, Auflösungen und EDID Management
  • Geometrieeinstellung, Softedge und Maskierung
  • Anlegen von Timelines und Beeinflussung von Cues durch Verhaltens-Tweens
  • Layer und Tiers
  • Maskierung und Compositions
  • Live-Video und Multikanal Audio
  • Timecode, MIDI, DMX, TCP/IP und RS232
  • Beeinflussung der Medienwiedergabe durch externe Steuerung
  • Steuerung peripherer Systeme aus WATCHOUT heraus
  • Die Steuerung von WATCHOUT über WATCHNET
  • Stereoskopie, 3D-Visualisierung, Projektionsmapping und Pixelmapping (LED)
  • Verwalten und sichern von Projekten

Das ACADEMY Certified User Seminar erfordert Grundkenntnisse im Umgang mit Windows Computern und Medienserver-Zuspieltechnik sowie das in der Extended Overview Session vermittelte Wissen! Es beinhaltet diverse Übungen, die die Teilnehmer jeweils in Zweiergruppen lösen sollen. Hierzu sollen die Teilnehmer persönliche Notebooks mitbringen, auf denen Windows 7 oder 8.1 installiert ist. Windows 10 kann funktionieren, muß aber nicht. Ein vorab installiertes WATCHOUT 6 hilft Zeit bei der Einrichtung zu sparen.
Nach erfolgreicher Teilnahme sollen die Teilnehmer in der Lage sein, ein WATCHOUT System einzurichten und die oben aufgezählten Punkte selbständig bearbeiten zu können. Natürlich kann auch ein Tagesseminar das intensivere Experimentieren mit dem Programm nicht ersetzen.


Kosten: 500 € zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer
(Rabatt für mehrere Teilnehmer einer Firma und Studenten bestimmter Fachbereiche / Details bitte per e-mail erfragen)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen (max. 8 Personen)

Klicken Sie hier um sich anzumelden!


> Zurück nach oben...



Individualschulungen

Für manche Kunden kann es sinnvoll sein, eine Schulung auf sehr spezifische Projektanforderungen auszurichten und ggfs. im Rahmen einer Projekteinrichtung zu schulen. Unsere erfahrenen WATCHOUT Programmierer arbeiten weltweit in anspruchsvollen Projekten und können Ihnen helfen Ihr System gemeinsam mit Ihren technischen Mitarbeitern einzurichten und zu programmieren. Auch eine Schulung in englischer Sprache ist bei Bedarf möglich. Eine Zertifizierung ist bei Individualschulungen i.d.R. nicht möglich. Die Konditionen müssen in jedem Fall individuell vereinbart werden.



Unsere WATCHOUT Academy Seminare finden in unregelmäßigen Abständen und i.d.R. in unseren Räumen in Berlin statt. Die Termine finden Sie, sobald sie festgelegt worden sind, in der rechten Spalte dieser Webseite sowie auf der Dataton Webseite.

Anmeldeschluß ist jeweils 10 Tage vor dem jeweiligen Seminartermin.


> Zurück nach oben...