WATCHPAX und WATCHMAX

Für optimale Performance und Wiedergabequalität bietet Dataton verschiedene fertig konfigurierte Medienserver an. Alle Server beinhalten eine WATCHOUT Lizenz.


  • WATCHPAX 2
    Kompakt und robust mit 2x WQXGA Ausgängen (unterstützt Full-HD)
  • WATCHPAX 20
    Ultrakompakt und robust mit 2x 4K Ausgängen
  • WATCHPAX 4
    Portabel und leistungsstark mit 4x 4K Ausgängen (Frame-Lock)
  • WATCHMAX
    Heavy-Duty Server-Serie mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten. Bis zu 6x 4K Ausgänge, Input/Capture Karten sowie Optionen für Genlock und Frame-Lock.

Neben den fertigen Geräten von Dataton bieten wir auch Medienserver aus eigener Produktion an. Diese unter dem Begriff "screen.ip" angebotenen 19" Systeme sind ähnlich konfiguriert und optimiert, wie die WATCHMAX Server. Sie werden ausschließlich als BTO Systeme gebaut und können an Kundenwünsche und -anforderungen angepasst werden. Zu den Ausstattungsoptionen gehören verschiedene CPUs, Grafikkarten, Syncboards, Capture Karten, Speicheroptionen u.s.w.


Informationen zu den einzelnen Medienservern

WATCHPAX 2 (nur noch in begrenzter Menge verfügbar)

WATCHPAX 2.pngMit seinem eleganten aber sehr kleinen Gehäuse eignet sich das WATCHPAX 2 als optimierter Wiedergaberechner in einem WATCHOUT Multi-Display-System überall dort, wo nur wenig Platz für die Zuspieltechnik verfügbar ist. Es wurde als robustes und zuverlässiges Plug-and-Play-Gerät mit zwei Grafikkartenausgängen entwickelt und erfordert i.d.R. keinerlei Konfiguration.

Ideal ist das WATCHPAX für Installationen, wo der Zuspieler direkt am Display sitzen soll, etwa um lange Signalstrecken zu vermeiden.

Einsatzgebiete können dabei Museen, Flagship-Stores, Messestände, Themenparks, Exponate und viele mehr sein, aber auch der Einsatz als Zuspieler für hochwertige Digital-Signage-Installationen.


Funktionen und Merkmale:

  • Vorinstalliertes und optimiertes WATCHOUT System inkl. Lizenz
  • Konfigurationsfreies Plug-and-Play System
  • Sauberes Herauf- und Herunterfahren durch Schaltung der Stromzufuhr
  • Geringer Stromverbrauch
  • Hardware-unterstützte H.264 Wiedergabe
  • Interaktive Steuerung über MIDI, Artnet und TCP/IP
  • Steuerung externer Hardware über Artnet und TCP/IP bzw. UDP

Technische Daten:

  • Maße: 127 x 148 x 22mm (BxHxT)
  • Gewicht: 475g
  • Elegantes Metallgehäuse mit zwei seitlichen M4 Gewinden zur Montage
  • Geringer Stromverbrauch (ca. 20W)
  • Aktiver Lüfter
  • 2x Mini-DisplayPort (Aufl. bis 2560x1600 WQXGA)
  • 64GB SSD mit geschützter Betriebssystempartition
  • Windows 7 embedded, schreibgeschützt
  • Stereo-Ausgang über 3,5mm Miniklinke
  • 2x USB Port
  • Gigabit Ethernet (RJ45) - WLAN als Option auf Anfrage

Links und Downloads:

WATCHPAX 20

WATCHPAX 20.pngDas WATCHPAX 20 kombiniert kompakte Abmessungen mit beeindruckender Leistung.

Mit einer Größe von nur 127 x 127 x 23 mm ist das Gerät klein genug, um in die Tasche zu passen aber auch, um direkt an einem Display montiert zu werden, wodurch die Signalkabellängen kurz gehalten werden können. Jedes WATCHPAX 20 kann bis zu zwei Displays betreiben. In größeren Installationen können beliebig viele WATCHPAX 20 verwendet werden.

Einsatzgebiete können dabei Museen, Flagship-Stores, Messestände, Themenparks, Exponate und viele mehr sein, aber auch der Einsatz als Zuspieler für hochwertige Digital-Signage-Installationen.


Funktionen und Merkmale:

  • Vorinstalliertes und optimiertes WATCHOUT System inkl. Lizenz
  • Konfigurationsfreies Plug-and-Play System
  • Sauberes Herauf- und Herunterfahren durch Schaltung der Stromzufuhr
  • Geringer Stromverbrauch
  • Hardware-unterstützte H.264 Wiedergabe
  • Interaktive Steuerung über MIDI, Artnet und TCP/IP
  • Steuerung externer Hardware über Artnet und TCP/IP bzw. UDP

Technische Daten:

  • Maße: 127 x 127 x 23mm (BxHxT)
  • Gewicht: 450g
  • Elegantes Aluminiumgehäuse mit VESA 100 Bohrungen
  • Aktiver Lüfter
  • 2x Mini-DisplayPort (Aufl. bis 4096x2160 4K) KEIN Frame-Lock!
  • 256GB SSD mit geschützter Betriebssystempartition (220GB für Medien verfügbar)
  • Windows 7 embedded, schreibgeschützt
  • Stereo-Ausgang über 3,5mm Miniklinke
  • 1x USB-C Port
  • Gigabit Ethernet (RJ45)
  • Schlitz für Kensington Sicherungssysteme

Links und Downloads:

WATCHPAX 4

WATCHPAX 4.pngMit seinem robusten und kompakten Gehäuse eignet sich das WATCHPAX 4 als leistungsfähiger Wiedergaberechner in einem WATCHOUT Multi-Display-System überall dort, wo nur wenig Platz für die Zuspieltechnik verfügbar ist. Es wurde als robustes und zuverlässiges Plug-and-Play-Gerät mit vier synchronen Grafikkartenausgängen entwickelt und erfordert i.d.R. keinerlei Konfiguration.


Funktionen und Merkmale:

  • Vorinstalliertes und optimiertes WATCHOUT 6 System inkl. Lizenz
  • Konfigurationsfreies Plug-and-Play System
  • Sauberes Herauf- und Herunterfahren durch Schaltung der Stromzufuhr
  • Gehäuse und Komponenten für industrielle Anwendungen ausgelegt
  • Vier Frontlüfter erlauben beliebige Ausrichtung des Gehäuses
  • Zwei Geräte können in ein 19" Rack nebeneinander montiert werden (1 HE)
  • internes Schaltnetzteil, 100-250V
  • CE und FCC
  • Interaktive Steuerung über MIDI, Artnet und TCP/IP
  • Steuerung externer Hardware über Artnet und TCP/IP bzw. UDP

Technische Daten:

  • Maße: 214 x 276 x 43mm (BxTxH)
  • Robustes Aluminiumgehäuse, Gewicht: 2.950g
  • Öse für Kensington Schloß
  • Handgriff für einfachen Transport
  • Vier frontseitige aktive Lüfter mit Luftauslaß hinten
  • Intel 4-Kern-CPU
  • Dedizierte Grafikkarte mit 4 synchronen DisplayPort Ausgängen (UHD, Framelock)
  • SSD Datenträger mit 1TB Kapazität (Leserate ca. 1 GB/sec)
  • Windows 7 embedded, schreibgeschützt
  • Stereo-Ausgang über 3,5mm Miniklinke
  • 2x USB3 Ports zum Anschluß für optionales Zubehör (Capturekarten, Audiointerfaces,...)
  • Gigabit Ethernet (RJ45)

Links und Downloads:

WATCHMAX W7100

WATCHMAX W7100.pngDataton WATCHMAX ist eine leistungsstarke Familie von dedizierten Medienservern für professionelle WATCHOUT Shows. WATCHMAX verfügt über eine integrierte WATCHOUT Lizenz und das mattschwarze Stahlgehäuse verfügt über ein leistungsfähiges Innenleben, das für eine optimale Leistung in Ihrem WATCHOUT System ausgelegt ist.

Der WATCHMAX W7100 Server ist das derzeitige Standardgeräte der Serie. Er bietet 4 Grafikkartenausgänge. Jeder Server kann mit verschiedenen Capture- (bis zu vier Karten) und Syncboardoptionen bestellt werden. Die WATCHMAX Medienserver werden beim Hersteller für WATCHOUT optimiert und mit der aktuellsten WATCHOUT Version ausgeliefert.


Funktionen und Merkmale:

  • Vorinstalliertes und optimiertes WATCHOUT 6 System inkl. Lizenz
  • Konfigurationsfreies Plug-and-Play System
  • Gehäuse und Komponenten für industrielle Anwendungen ausgelegt
  • Effizientes aktives Kühlungssystem
  • internes Schaltnetzteil, 100-250V
  • CE (EMC, LVD, Safety)
  • Unterstützung für max. 4 optionale Capturekarten (*)
  • Interaktive Steuerung über MIDI, Artnet und TCP/IP
  • Steuerung externer Hardware über Artnet und TCP/IP bzw. UDP

Technische Daten:

  • Maße: 490 x 440 x 175mm (BxTxH) (19"/4HE)
  • Robustes Stahlgehäuse, Gewicht: ca. 16,9kg (je nach Ausstattung)
  • Intel 6-Kern-CPU, i7-5930K, 3.5GHz
  • AMD Firepro W7100 Workstation Grafikkarte mit 4 x DisplayPort Ausgängen, 8GB
  • Auflösung bis zu 4K pro Ausgang
  • Optionales Syncboard (*) für Framelock/Genlock
  • Separate SSD für das Betriebssystem, 256GB
  • 2x 256GB SSD Datenträger für Medien mit insgesamt 512GB Kapazität im RAID 0 Verbund (Leserate ca. 0.9 GB/sec)
  • Optionale Erweiterung des Medien RAIDs auf max. 8TB (*)
  • Windows 7 embedded, schreibgeschützt
  • Audio-Ausgang über 3,5mm Miniklinke
  • 6x USB3 Ports zum Anschluß für optionales Zubehör
  • Gigabit Ethernet (RJ45)

(*) Optionale Erweiterungen, wie größere RAID Systeme, Capturekarten oder ein Syncboard, müssen schon ab Werk eingebaut werden.


Links und Downloads:

WATCHMAX W9100

WATCHMAX W7100.pngDataton WATCHMAX ist eine leistungsstarke Familie von dedizierten Medienservern für professionelle WATCHOUT Shows. WATCHMAX verfügt über eine integrierte WATCHOUT Lizenz und das mattschwarze Stahlgehäuse verfügt über ein leistungsfähiges Innenleben, das für eine optimale Leistung in Ihrem WATCHOUT System ausgelegt ist.

Der WATCHMAX W9100 Server ist das derzeitige Topmodell der Serie. Er bietet 6 Grafikkartenausgänge. Jeder Server kann mit verschiedenen Capture- (bis zu vier Karten) und Syncboardoptionen bestellt werden. Die WATCHMAX Medienserver werden beim Hersteller für WATCHOUT optimiert und mit der aktuellsten WATCHOUT Version ausgeliefert.


Funktionen und Merkmale:

  • Vorinstalliertes und optimiertes WATCHOUT 6 System inkl. Lizenz
  • Konfigurationsfreies Plug-and-Play System
  • Gehäuse und Komponenten für industrielle Anwendungen ausgelegt
  • Effizientes aktives Kühlungssystem
  • internes Schaltnetzteil, 100-250V
  • CE (EMC, LVD, Safety)
  • Unterstützung für max. 4 optionale Capturekarten (*)
  • Interaktive Steuerung über MIDI, Artnet und TCP/IP
  • Steuerung externer Hardware über Artnet und TCP/IP bzw. UDP

Technische Daten:

  • Maße: 490 x 440 x 175mm (BxTxH) (19"/4HE)
  • Robustes Stahlgehäuse, Gewicht: ca. 16,9kg (je nach Ausstattung)
  • Intel 6-Kern-CPU, i7-5930K, 3.5GHz
  • AMD Firepro W9100 Workstation Grafikkarte mit 6 x Mini DisplayPort Ausgängen, 8GB
  • Auflösung bis zu 4K pro Ausgang
  • Optionales Syncboard (*) für Framelock/Genlock
  • Separate SSD für das Betriebssystem, 256GB
  • 2x 256GB SSD Datenträger für Medien mit insgesamt 512GB Kapazität im RAID 0 Verbund (Leserate ca. 0.9 GB/sec)
  • Optionale Erweiterung des Medien RAIDs auf max. 8TB (*)
  • Windows 7 embedded, schreibgeschützt
  • Audio-Ausgang über 3,5mm Miniklinke
  • 6x USB3 Ports zum Anschluß für optionales Zubehör
  • Gigabit Ethernet (RJ45)

(*) Optionale Erweiterungen, wie größere RAID Systeme, Capturekarten oder ein Syncboard, müssen schon ab Werk eingebaut werden.


Links und Downloads:

screen.ip-i7 Medienserver

screen.ip_170x170.pngDie screen.ip-i7 Medienserver werden als BTO Systeme in Berlin konfiguriert. Sie werden für den Einsatz mit Dataton WATCHOUT optimiert und anschließend intensiv einzeln getestet. Als Prozessoren kommen aktuell die verschiedenen Intel i7-Prozessoren mit 6 oder 8 Kernen und 40 Lanes mit Sockel 2011-v3 zum Einsatz. Auf besonderen Wunsch auch die Intel Xeon E5-1650 v4 oder E5-1660 v4. Als Grafikkarten nutzen wir AMD Radeon Pro Karten, die optional auch mit einem S400 Syncboard ergänzt werden können.


Funktionen und Merkmale:

  • Vorinstalliertes und optimiertes WATCHOUT 6 System inkl. Lizenz
  • Konfigurationsfreies Plug-and-Play System
  • Gehäuse und Komponenten für professionelle Anwendungen ausgelegt
  • Leises aktives Kühlungssystem
  • internes Schaltnetzteil, 100-250V
  • Unterstützung für max. 4 optionale Capturekarten (*)
  • Interaktive Steuerung über MIDI, Artnet und TCP/IP
  • Steuerung externer Hardware über Artnet und TCP/IP bzw. UDP

Technische Daten:

  • Maße: 490 x 528 x 175mm (BxTxH) (19"/4HE)
  • Robustes Stahlgehäuse, Gewicht: ca. 19kg (je nach Ausstattung)
  • Intel 6-Kern-CPU, i7-6850K, 3.6GHz (*)
  • AMD Firepro WX7100 Grafikkarte mit 4 x DisplayPort Ausgängen, 8GB
  • Auflösung bis zu 4K pro Ausgang
  • Optionales Syncboard (*) für Framelock/Genlock
  • Separate SSD für das Betriebssystem
  • 512GB M.2 SSD Datenträger für Medien (Leserate ca. 3.2 GB/sec)
  • Optionale Erweiterung der Speicherkapazität (*)
  • Windows 7 PRO 64bit
  • Audio-Ausgang über 3,5mm Miniklinke
  • 10x USB3 Ports zum Anschluß für optionales Zubehör
  • Gigabit Ethernet (RJ45) (*)

(*) Optionale Erweiterungen sind möglich, wie andere CPUs, größere Grafikkarten, größerer SSD Speicher, Capturekarten oder ein Syncboard. Lieferzeit, je nach Ausstattung, ca. 4 Wochen.


Links und Downloads:


Alle technischen Daten sind vorläufig und können jederzeit geändert werden.


> Zurück nach oben...